Quiz: Würdest du den Sachkundenachweis für Hunde bestehen ? Mach den Test! Teil 6


Hier haben wir für euch die originalen Fragen samt Antworten aus dem Sachkundenachweis für 20/40 Hunde. Prüfe dein Wissen.

Dies ist der letzte Teil der originalen Prüfung. 

Hier geht es zu Test Nr. 1 !
Hier geht es zu Test Nr. 2 !
Hier geht es zu Test Nr. 3 !
Hier geht es zu Test Nr. 4 !
Hier geht es zu Test Nr. 5 !


Und jetzt viel Erfolg!

Schreib uns doch bitte dein Ergebnis in die Kommentare unten !! Danke !
1

Was passiert, wenn man versucht, einen Hund, der gerade Angst hat, mit Worten und durch Streicheln zu beruhigen

Choose an answer
Der Hund wird sich beruhigen und seine Angst verlieren
Man verschlimmert die Angst, denn Hunde untereinander würden sich nicht beruhigen. Die plötzliche Aufmerksamkeit des Besitzers zeigt dem Hund, dass dieser auch eine Unsicherheit verspürt
Der Hund könnte aggressiv reagieren

2

Wer ist für das Entfernen von Hundekot verantwortlich?

Choose an answer
Die Städte, denn dafür wird Hundesteuer bezahlt.
Die Allgemeinheit. Jeder, der einen Hundehaufen sieht, muss ihn entfernen.
Der Halter.
Niemand. Hundekot muss nicht entfernt werden, denn es ist etwas Natürliches, mit dem man leben muss.
3

Nennen Sie einen Parasiten, der auch in Deutschland sehr häufig vorkommt.

Choose an answer
Herzwürmer
Milben

4

Gibt es gesetzliche Vorschriften für die Zwingerhaltung von Hunden?

Choose an answer
Nein.
Ja, es gibt eine Tierschutz-Hundehaltungs-Verordnung.
Ja, sie besagen, dass nur Hunde, die größer als 40 cm Schulterhöhe sind, in Zwingeranlagen gehalten werden dürfen.
Ja, der Hund darf nicht länger als 2 Stunden täglich im Zwinger gehalten werden.
5

Welchen Ausdruck zeigt dieser Hund?

Choose an answer
Der Hund ist neutral bis aufmerksam.
Der Hund ist ängstlich und unterwürfig.
Der Hund ist müde.

Share the love
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Teile diesen Beitrag mit Freunden

Schreibe einen Kommentar